Serie EKOplus

ABSPERRSCHIEBER, weichdichtend, DVGW zertifiziert
 

Nennweiten: DN 40 – DN 600
Nenndrücke: PN 10, PN 16, PN 25
Temperatur: max 50°C

Produktmerkmale:
• Weichdichtender Absperrschieber nach EN 1074
• Gummierter Absperrkeil mit Gleitschuhen zur Verringerung von Verschleiß und Betätigungsmomenten dadurch Verlängerung der Lebensdauer;
• Wartungsfreie und korrosionssichere verlängerte Spindelabdichtung mit dreifacher O-Ring Abdichtung;
• Mit durchgehender Rohrinnensohle
• Voller Durchgang, ohne Einschnürung
• Alle mediumberührten Teile nach KTW und DVGW Arbeitsblatt W270 (bakteriologisch unbedenklich);
• DN 500 und 600 mit Bypass DN 40
• mit DIN-DVGW-Baumusterprüfzertifikat für Trinkwasser

 

• Baulänge nach: DIN EN 558-1, Grundreihe 14 (DIN 3202, F4)  
  DIN EN 558-1, Grundreihe 15 (DIN 3202, F5)  
• Flanschanschluß nach: EN 1092-2  
• Dichtheitsprüfung nach: EN 12266 -1, Leckrate A  
  auch für Vakuum bis 90% geeignet  
     
Werkstoffe    
• Gehäuse, Decke & Absperrkeil: Grauguss EN-JS 1030 (GGG-40)  
• Absperrkeil: Grauguss EN-JS 1030 (GGG-40), EPDM oder NBR (für Abwasser) ummantelt  
• Spindel: Edelstahl DIN 1.4021 oder DIN 1.4057 (für Abwasser)
Korrosionsschutz    
• innen und außen mit Epoxid-Beschichtung
in GSK-Ausführung „Schwerer Korrosionsschutz“
nach DIN 30 677-2, Schichtdicke >250 µm, blau, RAL 5005
   
     
Varianten    
• mit Handrad    
• mit Vierkantschoner    
• mit Fernantriebsgestänge    
• mit TELEMAX® Einbaugarnitur schmutzdicht
verriegelbar mittels DVE Dicht- und Verriegelungseinheit
   
• mit Straßenkappe    
• mit Trageplatte    
• mit SERIO®plus Zeigerwerk    
• mit Elektro-Antrieb    
• mit pneumatischem Antrieb    
     
Zertifizierungen    
• mit DIN-DVGW-Baumusterprüfzertifikat für Trinkwasser    
     
Anwendungen    
• Innenraum Installationen    
• Wasser    
• Heiz & Kühlsysteme    
• Gase