Serie ZETA

PLATTENSCHIEBER, beidseitig dichtend wafer/lug
 

Nennweiten: DN40 – DN1200
Nenndrücke: PN2,5 - 10
Temperatur: max 50°C

Produktmerkmale:
• Baulänge nach EN 558-1 Grundreihe 20 (DIN 3202 / K1)
• Mit Flanschanschluss nach EN 1092-2, PN 10
• Beliebige Einbaulage
• Voll ausgeprägter Flansch, freier Durchgang
• In beiden Strömungsrichtungen dicht
• Vollflanscharmatur, als Einklemm- und Endarmatur ohne zusätzlichen Gegenflansch bei vollem Betriebsdruck einsetzbar
• Querdichtung im Betrieb nachstellbar und bei Bedarf ohne Ausbau der Armatur aus der Rohrleitung austauschbar
• Beidseitig integrierte Schaberprofile zum permanenten Reinigen der Schieberplatte
• Mit Handrad

 

Werkstoffe    
• Gehäuse, Druckstück: Gusseisen EN-JL-1040 (GG-25)  
• Schieberplatte: Edelstahl A2  
• Spindel: rostfreier Stahl, DIN 1.4021  
• Gehäuseaufbau (Aufbauträger und Schutzverkleidung): bis DN 300: Edelstahl A2  
  DN 350 bis 600: Stahlblech doppelt galvanisch verzinkt  
  DN 700 bis 1200: Edelstahl A2  
• Abschlussdichtung: NBR (Perbunan); abwasserbeständig  
• Spindelmutter: Messing  
     
Korrosionsschutz    
• innen und außen mit Epoxid-Beschichtung in GSK-Ausführung „Schwerer Korrosionsschutz“ nach DIN 30 677-2, Schichtdicke >250 µm, Farbton blau, RAL 5005    
     
Varianten    
• Sonderwerkstoffe für erhöhte Anforderungen    
• mit Handrad    
• mit Handhebel    
• mit Endlagenschalter    
• mit Vierkantschoner    
• mit ROTAG-Fernantriebsgestänge (mit/ohne Zeigerwerk)    
• mit Elektro-Antrieb (Abtriebsform A)    
• mit pneumatischem Antrieb    
• nach ATEX-Forderung    
     
Anwendungen    
• Wasser    
• Abwasser