Serie TOP-STOP

MEMBRAN RÜCKFLUSSVERHINDERER
 

Nennweiten: DN 40 – DN 400
Nenndrücke: 0 bis 16 bar
Temperatur: bis 50°C

Produktmerkmale:
• Weichdichtend nach EN 12334
• Baulänge nach EN 558-1, Grundreihe 48 (DIN 3202, F6)
• Mit beiderseits Flanschanschluss nach EN 1092-2
• Geringer Raumbedarf
• Optimale Druckstoßdämpfung durch vorgespannte, elastische Membran
• Schnelles und geräuscharmes Schließen bei Strömungsumkehr
• Keine mechanisch bewegten Teile
• Beliebige Einbaulage
• Mit zwei Verschlussschrauben zum Anbau einer Umführung

 

Werkstoffe    
• Gehäuse: Duktiles Gusseisen EN-JS 1030 (GGG-40)  
  DN 400 Gusseisen EN-JL 1040 (GG-25)  
• Strömungskörper: Duktiles Gusseisen EN-JS 1030 (GGG-40)  
  DN 400 Gusseisen EN-JL 1040 (GG-25)  
• Faltenmembran: EPDM  
     
Korrosionsschutz    
Innen und außen Epoxid-Beschichtung nach GSK-Richtlinien    
     
Prüfungen & Zulassungen    
Ablieferungsprüfung nach EN 12266 (DIN 3230 Teil 4)    
Elastomere zugelassen nach W 270    
     
Anwendungen    
Installation in Anlagen



Serie TOP-STOP MEMBRAN RÜCKFLUSSVERHINDERER

Downloads:

Technisches Datenblatt:

Serie TOP-STOP