Serie GAS

ABSPERRKLAPPE, Konzentrisch, Zwischenflanschausführung
 

Nennweiten: DN 32 – DN 1600
Max. Betriebsdruck: 6 bar
Nenndrücke: PN 10, PN 16

Produktmerkmale:
• Verfügbar als Einklemmausführung (Wafer) und Anflanschausführung (Lug)

• Baulänge nach: EN 558 Series 20 (DIN 3202 T3 K1)  
  ISO 5752 Series 20  
  API 609 Table 1  
  EN 593  
• Einbau zwischen Flanschen nach: EN 1092 - 1, 2  
  ANSI B 16.5, Class 150  
  BS 10 Table D und E  
• Dichtungsfläche beim Gegenflansch nach: EN 1092 - 1, 2  
  ANSI RF  
• ISO TOP Flansch nach: EN ISO 5211  
  NF E 29-402  
• Kennzeichnung nach: EN 19  
• Dichtheitsprüfung nach: EN 12266  
  ISO 5208, Kategorie 3  
  API 598 Table 5  
  ANSI / FC 70-2-2006 Class VI
Werkstoffe    
• Gehäuse: Duktiles Gusseisen EN-GJS-400-15 (GGG-40) mit Epoxid Anstrich  
  Grauguss EN-GJL-250 (GG-25) mit Epoxid Anstrich  
• Absperrscheibe: Messing  
  Duktiles Gusseisen EN-JS-400-15 (GGG40) mit Epoxid Anstrich  
  Rostfreier Stahl DIN 1.4308 (CF8)  
• Sitz: NBR (Nitrilkautschuk)  
  NBR BT (Epichloridrine) speziell für Gase & tiefe Temperaturen  
     
Korrosionsschutz    
• Epoxid-Anstrich >40 µm, rot RAL 2002
Zertifizierungen    

• State Test Laboratory 202, Brünn,
Tschechische Republik

• DVGW Gas

   
     
Anwendungen    
Gase    
• Propan    
• Kohlegas    
• Biogas

ABSPERRKLAPPE, Konzentrisch, Zwischenflanschausführung serie GAS

Downloads:

Technisches Datenblatt:

- noch keine vorhanden -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok