Serie ZRK(F)

RÜCKSCHLAGKLAPPE, Einklemmausführung
 

Nennweiten: DN32 – DN600 (größere Nennweiten auf Anfrage)
Nenndrücke: 0 bis 16 bar
Temperatur: -10°C bis +300°C

Produktmerkmale:
• Kurze Baulänge
• Zum Einbau zwischen Flansche nach:
         EN 1092-1 Form B, PN 10 bis PN 40
         (ANSI B16.5 – 150lbs)
• Weich oder metallisch dichtend
• Ausführung mit Feder (ZRKF) oder ohne Feder (ZRK)
• Dicht bei 0,3 bar Gegendruck

 

Werkstoffe    
• Gehäuse: Sphäroguss GGG40  
  Stahl DIN 1.0619, verzinkt  
  Stahl (C22.8), verzinkt  
  rostfreier Stahl DIN 1.4408 / 1.4571  
  rostfreier DUPLEX Stahl DIN 1.4469  
  Alu-Bronze DIN 2.0975  
• Klappe: Stahl DIN 1.0619, verzinkt  
  rostfreier Stahl DIN 1.4408 / 1.4581 / 1.4571  
  rostfreier DUPLEX Stahl DIN 1.4469  
  Alu-Bronze DIN 2.0975  
• Dichtung: NBR (-10 bis +90°C)  
  EPDM (-10 bis +120°C)  
  FPM (Viton) (-10 bis +150°C)  
  PTFE (-10 bis +200°C)  
   Metall-Metall (-10 bis +300°C)  
• Feder: rostfreier Stahl DIN 1.4571  
  Hastelloy C4 , DIN2.4610  
     
Anwendungen    
Für flüssige und gasförmige Fluide der
       Gruppe 1: explosionsgefährlich, entzündlich, giftig, brandfördernd)
       Gruppe 2: (alle anderen) nach Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG
   
Industrieanwendungen    
NICHT geeignet für Feststoffe

Serie ZRK(F) RÜCKSCHLAGKLAPPE, Einklemmausführung

Downloads:

Technisches Datenblatt:

Serie ZRK(F)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok