Serie 400

RÜCKSCHLAGKLAPPE, geflanscht
 

Nennweiten: DN 40 – DN 250
Nenndrücke: PN10/16
Temperatur: bis 50°C

Produktmerkmale:
• Weich- oder metllischdichtend nach EN 12334
• Baulänge nach EN 558-1, Grundreihe 48 (DIN 3202, F6)
• Mit beiderseits Flanschanschluss nach EN 1092-2
• Mit einseitig herausgeführtem Hebel und Gewicht (in Durchflussrichtung rechts angeordnet)
• Hebel und Gewicht zur Stellungsanzeige verwendbar
• Geringer Druckverlust
• Für horizontale und vertikale (Durchfluss von unten nach oben) Rohrleitungen
• Mit Revisionsdeckel zur Wartung

 

Werkstoffe    
• Gehäuse: Gusseisen EN-JL 1040 (GG-25)  
• Deckel: Gusseisen EN-JL 1040 (GG-25)  
Klappenscheibe: Gusseisen EN-JL 1040 (GG-25 )  
• Deckelschrauben: Edelstahl A2 ( DIN EN ISO 3506)  
     
Korrosionsschutz    
• Epoxid-Beschichtung: Innen und außen  
     
Prüfungen & Zulassungen    
Ablieferungsprüfung nach EN 12266 (DIN 3230 Teil 4)    
     
Varianten    
Mit integrierter Umführung    
     
Anwendungen    
Installation in Anlagen

Serie 400 RÜCKSCHLAGKLAPPE, geflanscht

Downloads:

Technisches Datenblatt:

Serie 400